Ziele

Unser Hauptziel ist es, menschliche Emotionen zu verstehen und emotionale Störungen besser zu behandeln.

Um dieses Ziel zu erreichen, arbeiten wir

  • neurowissenschaftlich, indem wir neuroendokrine, bildgebende und genetische Ansätze verknüpfen, um angeborene und erworbene Komponenten emotionalen Verhaltens besser zu verstehen
  • kulturvergleichend, indem wir klinische und neurowissenschaftliche Ansätze und Verfahren in nationalen und internationalen Studien an die kulturellen Notwendigkeiten anpassen. Die hier angesiedelten Projekte sind überwiegend humanitär
  • interventionell, indem wir Hirnstimulationsverfahren, Psychotherapien und Medikamente zu innovativen Strategien kombinieren.