Keine Panik! Wir sind noch da.

Unser Webauftritt wird fleißig renoviert. In wenigen Tagen sehen Sie uns hier wieder. Dann empfangen wir Sie im Design, das Sie schon von der Startseite der Charité – Universitätsmedizin Berlin kennen.

Telefonzentrale der Charité:

t: +49 30 450 - 50

Informationen zum Relaunch

Demnächst erreichen Sie unseren Internetauftritt in einem neuen und modernen Format, das auch die Ausgabe auf Smartphones und Tablet-PCs besser unterstützt. Sie sehen dann nicht nur ein neues Design und eine verbesserte Seitenstruktur. Zukünftig gestalten wir für Sie unsere Inhalte noch nutzerfreundlicher.

So erreichen Sie uns trotzdem

Weitere Informationen

Wir bieten alternative psychotherapeutische, medikamentöse und elektromagnetische Methoden zur Behandlung von Depressionen an.
Sollten Sie an einem unserer Behandlungsverfahren interessiert sein, so finden Sie hier (Stimulationsverfahren) nähere Informationen zu elektromagnetischen Therapien, zur Behandlung mit Ketamin und Näheres zu Achtsamkeits-basierten Verfahren.

Für Patienten und Patientinnen mit einem arabischen Hintergrund bieten wir zudem eine Spezialsprechstunde an, die auf die kulturspezifischen Eigenheiten psychiatrischer Erkrankungen eingeht.

Montag bis Mittwoch können Sie über unsere Ambulanz mit einem unserer Spezialisten gerne einen Termin vereinbaren:

Sprechstunde für schwer behandelbare Depressionen:

Prof. Dr. Malek Bajbouj
Fon: +49 30 450 517 542 (Sekretariat)
E-Mail: stimulation[at]charite.de

Sprechstunde für Patienten mit arabischem Hintergrund:

Dr. Jihad Alabdullah
Fon: +49 30 450 517 666
E-Mail: arab-mentalhealth[at]charite.de

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an unser Sekretariat:

Barbara Barret
Fon: +49 30 450 517 542
E-Mail: barbara.barret(at)charite.de